Warum  ich nicht mehr impfe! Impfen? Denkanstöße zurück
28.09.2017  19:00 Uhr   
Mohrensaal in der Mohrengasse in Ulm (Rückseite der Familienbildungsstätte)
 
Warum  ich nicht mehr impfe! Impfen? Denkanstöße
Für die Zulassung eines Impfstoffes muss der Hersteller nachweisen, dass nach Impfungen Antikörper im Blut nachweisbar sind. Impfungen werden als sinnvoll angesehen, weil man der Meinung ist, dass vorhandene Antikörper im Falle einer Infektion vor der Krankheit schützen. Für diese Annahme gibt es aber keine wissenschaftlichen Beweise.

Referent/en:
Dr. Friedrich Witzig, Arzt in Gerstetten

Veranstalter: Homöopathischer Verein Ulm / Neu-Ulm